Newsleser Verein

Pokalfight um den Einzug ins Halbfinale der A-Jugend

13.11.2017 12:02 von Marvin Bolduan

Pokalfight um den Einzug ins Halbfinale der A-Jugend

SG FC 08/Kirchfeld/Germania Neureut : SG Blankenloch/Weingarten 1:2 (1:1)

Im Viertelfinalspiel des Kreispokals der A-Junioren des Fußballkreises Karlsruhe, traf unsere SG aus Weingarten/Blankenloch am Mittwoch, den 08.11.17 auf den Tabellenführer in der Kreisklasse, die SG FC  08/Kirchfeld/Germania Neureut. Nach hart umkämpften 90 Minuten konnte die SG aus Weingarten/Blankenloch das Spiel mit 2:1 (1:1) für sich entscheiden.

An einem kalten und regnerischen Mittwochabend geht es für die SG um den Einzug ins Halbfinale des Kreispokals. Die ersten 20 Minuten der Partie werden von den Gastgebern aus Neureut durch ein aggressives Pressing und Tempospiel dominiert, was auch zum Erfolg führt. Bereits in der 3. Minute erzielen die Gastgeber den Führungstreffer zum 1:0 durch Pascal Weinert.

Trotz des Rückstandes kämpft sich die SG zurück ins Spiel und kommt schnell zu einigen Chancen, so auch in der 36. Minute. Nach einem schön durchgesteckten Ball auf Luca Holzinger wird dieser im Strafraum elfmeterwürdig gefault. Mischa Kurt verwandelt den Elfmeter souverän ins rechte untere Eck zum Ausgleich.

Die Gastgeber, welche schon zu Ende der ersten Halbzeit durch ihr Tempospiel an Müdigkeit aufzeigten, ziehen sich in der zweiten Halbzeit stärker in die Verteidigung zurück, was der SG an Spielstärke gewinnen lässt. Diese zahlt sich in der 85. Minute aus, in der Torben Hill nach einem gut getimten Diagonalball von Mischa Kurt zum 2:1 einlocht und das Spiel entscheidet.

Trotz einiger umstrittener Szenen spielten beide Mannschaften überwiegend fair und boten somit den Zuschauern ein sehenswertes und packendes Pokalspiel.

Im Halbfinale des Kreispokals wird die SG aus Blankenloch/Weingarten auf die in derselben Liga vertretene Sportgemeinschaft aus Busenbach/Langensteinbach treffen.

M.W.

Zurück