Newsleser Verein

Pokal-Achtelfinale der A-Jugend am 11.10. gegen FC Südstern Karlsruhe

13.10.2017 08:32 von Hans-Peter Armbrust

Der Favorit, die SG Blankenloch/Weingarten, übte am 11.10. beim Pokalspiel gegen FC Südstern Karlsruhe von Anfang an Druck auf die Verteidigung des Heimteams aus. Dies führte auch zu einigen guten Torchancen, die leider ungenutzt blieben.

Bis dann in der 22. Minute nach einer Ecke von Simon U. ein Eigentor von Südstern fiel. Dieses Tor gab der SG einen Schub, denn in der 25. Minute tankte sich Maxi R. durch die ganze Abwehr der Gastgeber und schob die Kugel locker zum 2:0  ein.

In der zweiten Hälfte machten wir genau da weiter, wo wir vor der Halbzeit Pause aufgehört hatten. In der 53. Minute erhöhte der Top-Scorrer der Landesliga Luca H. auf 3-0.

Bis zur 69. Minute spielten wir zwar noch ein paar Chancen heraus, aber diese blieben weiter ungenutzt.

 Bei einem Freistoß von Südstern, der lang in den Strafraum herein kam ,sah unser Keeper Pascal S. nicht so gut aus. Es stand somit 3-1.

Aber dieses Gegentor rüttelte noch einmal die Blankenloch/Weingärtner wach. Woraufhin in der 70 Minute Yannick N. mit einem Kopfball den 4:1 Endstand fest machte.

Es war eine sehr faire Partie ,was auch der Schiedsrichter nach dem Spiel feststellte. Er bedankte sich sogar dafür.

Letztendlich spielte die SG viele Chancen heraus, aber ließ die meisten ungenutzt, was sich zum nächsten Punktspiel in der Landeliga gegen Reichenbach ändern sollte.

Zurück